Content: SUDAMERICA

MIT DEM ULTRALEICHTFLUGZEUG QUER DURCH SÜDAMERIKA

1998 gelang die Durchquerung Südamerikas mit dem kleinsten Flugzeug, das es je geschafft hat. Ziel war es, die Abholzungen des Regenwalds festzuhalten und mit den Luftaufnahmen eine Foto-Dokumentation herzustellen. Entstanden sind Bilder, die über die Auwirkungen des menschlichen Wirkens auf unseren Planeten nachdenklich machen.

940-sud-patagoniafields.jpg

Patagonien, Argentinien. Endlose Weite. Endlose weite Landwirtschaft.

940-sud-meat.jpg


Auf jedem Flugplatz ein kleines Volksfest

940-sud-mudrunway.jpg


Das Vorankommen ist oft unglaublich schwierig und eine Geduldsprobe

940-sud-iguazu.jpg

Iguazu-Wasserfälle

940-sud-itaipu.jpg

Unterwegs zum Itaipu-Staudamm, dem grössten der Welt

940-sud-policia.jpg

Nach einer Notlandung direkt neben einem Polizeiposten wird das Flugzeug konfisziert.

940-sud-rio.jpg

Weiter geht's über Rio de Janeiro

940-sud-palmbeach.jpg

Die wohl schönste Küste der Welt

940-sud-nasenbaer.jpg

Dschungeltiere als Spielgefährten

940-sud-cockpit.jpg

Im Tiefflug über den grössten Fluss der Welt

940-sud-boat.jpg

Schifffahrt auf dem Amazonas, von oben gesehen

940-sud-viseu.jpg

Wasserlandung in Viseu

940-sud-amazonas.jpg

Wie lange der Regenwald noch bleiben wird, wo er heute noch steht? Ein fragiles Oekosystem steht am Abgrund. Es gibt keine zweite Chance.