Unsere Regierungen sind mit existenziellen Krisen überfordert. 11. März 2020

Unsere Regierungen sind dem Virus nicht gewachsen! Schon seit Jahrzehnten sagen Wissenschafter, dass so ein Virus nur eine Frage der Zeit ist. Und seit Januar wissen wir, dass die Pandemie im Anmarsch ist. Nun, erst jetzt, merken alle, dass es an Betten, Schutzausrüstungen und Beatmungsgeräten fehlt. Mit Hinweis, dass unser Gesundheitssystem entlastet werden muss, wird die ganze Wirtschaft lahmgelegt. Dies beweist, dass Regierungen mit existentiellen Krisen schlicht überfordert sind. Dies hätte mit einer weitsichtigen Planung alles vermieden werden können. Ich hoffe, dass die Gesellschaft daraus die Lehren zieht und die globale Erwärmung ernster nimmt und nicht einfach den Regierungen überlasst. Was die Regierungen hier abliefern, ist ein Skandal ohnegleichen!

Link zu 20 Minuten

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.